Förderverein der MBS

Der „Verein der Freunde und Förderer der Martin-Buber-Schule Groß-Gerau e.V.“ hat sich 1978 gegründet, er unterstützt das Schulleben im Sinne des Schulprogramms im Bereich des Ganztagsangebotes, in der Außenbereichsgestaltung der Schulhöfe wie auch einzelne Klassenprojekte. Der Förderverein finanziert zahlreiche Aktivitäten, die ohne ihn nicht möglich wären und maßgeblich dazu beitragen den hohen Standard unserer Schule zu erhalten oder ihn noch zu verbessern. Dies wird ihm durch Zuschüsse des Landes Hessen und des Kreises Groß-Gerau, durch Mitgliedsbeiträge und nicht zuletzt durch Spenden oder eigene Veranstaltungen ermöglicht.

Was fördert der Verein der Freunde und Förderer?

Die Pflege des Kontakts zwischen Schule, Elternhaus, Öffentlichkeit und der Unterstützung der Schulleitung, trägt maßgeblich zum Gelingen bei.
Der Verein lädt jährlich alle Mitglieder und Interessierte zu einer Jahreshauptversammlung ein. Der Vorstand trifft sich regelmäßig.

 

Was fördert der Förderverein über die Förderprojekte?

Schulleben und Ganztagsangebote:

  • Schulzeitung „Kompass“, viermal im Jahr
  • Bläserklasse
  • Sportklasse
  • Jahrbuch: alle zwei Jahre, unter anderem als Chronik
  • Terminplaner für Schüler
  • Unterstützung von AGs
  • Zuschüsse für Eltern/Schüler
  • Hausaufgabenbetreuung und aktive Mittagspause
  • Schulkleidung

Schulhof Außengestaltung:

  • Gerätehaus für die Pausenspiele
  • Kletterfelsen
  • Kletterstelen
  • überdachter Sitzplatz

Besonderheiten:

  • lntensivförderung in der Jahrgangsstufe 8: Fächer Deutsch, Mathematik, Englisch in Form einer Nachhilfe in Dreiergruppen, in Zusammenarbeit mit der VHS.
  • Test des Geva-lnstituts: Berufseignungstest in den neunten Klassen.
  • „Kulturwoche“ und „Schreibwerkstatt“, mit namhaften Autoren.
  • „Internationaler Tag des Lehrers“ am 5. Oktober; ein Dankeschön für die Lehrkräfte.
  • “Älternkult“: Zwei Kulturveranstaltungen im Jahr.

 

Werden Sie Mitglied – engagieren Sie sich!

Unsere Aktivitäten sind nur mit einem erheblichen Finanzvolumen und persönlichem, ehrenamtlichen Engagement möglich.
Deshalb ruft der Verein der Freunde und Förderer der Martin-Buber-Schule e.V. zusätzlich die Eltern, Firmen und alle die unsere Ziele gerne unterstützen möchten auf, zusätzlich zu spenden. Ebenso wichtig ist unsere alltägliche Arbeit des Vereins. Deren Auswirkungen sind jeden Tag im Schulalltag spürbar. Das gilt für alle, die an der Martin-Buber-Schule lernen und lehren.
Beteiligen Sie sich mit Ihrem persönlichen Einsatz an unseren Projekten und helfen Sie mit: Bei der Schulkleidung, bei Info- und Standdiensten, beim Älternkult, bei der Vorstandsarbeit. Die Schulgemeinde der Martin-Buber-Schule dankt es Ihnen. Werden auch Sie Mitglied.

Beitrittserklärung
Flyer des Fördervereins

 

Chronik der realisierten Projekte

2010 - Spielehütte

Im Frühjahr 2010 wurde ein Gerätehaus für die Aufbewahrung und Ausleihe von Pausenspielen aufgestellt, was sehr gut von den Schülerinnen und Schüler angenommen worden ist.

2011 - Kletterfelswand

Seit dem Jahr 2011 steht die ersehnte Kletterfelswand auf der Grünfläche zwischen dem Schulhof Nord und dem Schulhof Ost.

2012 - Grünflächengestaltung mit Sitzgelegenheiten

Auch die Grüngestaltung mit Sitzgelegenheiten zwischen dem C- und dem D-Gebäude gehört zu den realisierten Projekten des Fördervereins.

2013/2014 - Kletterstelen mit kleinen Felssteinen

Im Jahr 2013 konnte ein Sponsor gefunden werden, der das Außengelände um eine Hügellandschaft bereicherte. Dadurch war der perfekte Platz für die Kletterstelen mit kleinen Felssteinen geschaffen. Dieses weitere Bewegungsangebot konnte ebenfalls in Zusammenarbeit und Finanzierung mit dem Kreis im Jahr 2014 aufgestellt werden.

2014 - Pavillon

Im Jahr 2014 konnte nach den Wünschen des Masterplans zur Schulhofgestaltung der Sitzplatz mit einer kleinen Bedachung realisiert werden. Gemeinsam mit dem Schulleiter und den Mitarbeitern der Kreisverwaltung wurden diese vielseitig zu nutzenden Sitze an die Schülerinnen und Schüler übergeben. Nutzbar als „Grünes Klassenzimmer", als auch zum Entspannen in der Pause.

2016/2017 - Trampolin

Seit 2017 haben Schülerinnen und Schüler aller Altersgruppen Spaß beim Hüpfen auf einem bodenebenen Trampolin, dessen Bau durch die tatkräftige Unterstützung der Eltern im Rahmen des Sponsorenlaufs 2016 ermöglicht wurde.

2018 - Logo mit Sitzplatz

Seit dem Jahr 2018 gibt es - vom Zugang Parkhaus an der Südseite kommend - den Hinweis, dass man sich nun auf dem Gelände der Martin-Buber-Schule befindet. Es wurde im Jahr 2016 ein Schülerwettbewerb zur Gestaltung eines Logos veranstaltet. Entscheidend für die Auswahl des Projektes „Logo mit Sitzplatz“ war unter anderem, dass durch die Nähe zur Bushaltestelle eine Sitzgelegenheit gewünscht wurde.

2018/2019 - Sitzgelegenheiten mit Tisch

Seit den Jahren 2018 und 2019 werden die Sitzgelegenheiten mit Tisch am zentralen Platz zwischen A-/C- und D-Gebäude mit Begeisterung in der Pause oder auch mal für Klassenveranstaltungen genutzt.

Schulkleidung

Seit einigen Jahren bietet der Förderverein eine Schulkleidung an: schwarze Oberbekleidung mit rotem oder hellblauem Logo der Schule. Jede Profilklasse präsentiert sich durch ein eigenes Logo. Durch das Tragen der einheitlichen Kleidung demonstrieren Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte oder Eltern ihr Zugehörigkeitsgefühl zur Schule und leisten gleichzeitig einen Beitrag zur Bekämpfung der Markenbesessenheit.

Als kleines Dankeschön für den Eintritt in den Förderverein bekommen neue Vereinsmitglieder einen einmaligen Zuschuss von sieben Euro beim Kauf eines Kleidungsstückes. Bestellscheine können zu allen Öffnungszeiten der Bücherei oder im Sekretariat geholt oder abgegeben oder per Mail an Frau Oberst gesendet werden.

schulkleidung@mbs-gg.de
Bestellschein

Sponsoren

Sehr herzlich bedanken wir uns im Namen der Schulgemeinde bei allen Sponsoren, die uns in der Vergangenheit bei unseren Projekten unterstützt haben!

4D Concepts GmbH

Frankfurter Straße 74
64521 Gross-Gerau
06152 92310
mail@4dconcepts.de
www.4dconcepts.de

ADICOR Medien Services GmbH

Landwehrstrasse 55
64293 Darmstadt
06151 500270
info@adicor.de
www.adicor.de

D-SIGN Werbung

Grüner Weg 8
64521 Groß-Gerau
Eric Merten (Inhaber)
06152 56448
info@d-signer.de
www.d-signer.de

Die Grashüpfer Garten- Landschafts- und Friedhofspflege GmbH

Alte Darmstädter Str. 43-85
64521 Groß-Gerau
Joachim Kern
06152 59648
info@diegrashuepfer.de
www.diegrashuepfer.de

Elektro Spach GmbH

Adam-Opel-Straße 13
65468 Trebur
06147 32707
info@elektro-spach.de
www.elektro-spach.de

Elektrotechnik Mager GmbH

Bahnhofweg 3
64521 Groß-Gerau
Holger Mager
06152 937474

Ilonas Blumenlädchen

Friedrich-Engels-Str. 8
64521 Groß-Gerau
06152 81838
info@ilonas-blumenlaedchen.de
www.ilonas-blumenlaedchen.de

Klaus Klink GmbH Garten- und Landschaftsbau

Hessenring 17
64572 Büttelborn
06152 9802-0
h.klink@klink-galabau.de
www.klink-galabau.de

Manpower GmbH & Co. KG

Walther-von-Cronberg-Platz 2
60594 Frankfurt
069 153030
info@manpower.de
www.manpower.de

Möbel Heidenreich GmbH

Sudetenstraße 11
64521 Groß-Gerau
06152 17766-0
info@moebel-heidenreich.de
www.moebel-heidenreich.de

Procter & Gamble Manufacturing GmbH

Procter-&-Gamble-Straße 1
64521 Groß-Gerau
06152 9001
www.de.pg.com

Seniorenhaus Dornheim GmbH

Alte Darmstädter Str. 85
64521 Groß-Gerau
Heike Fauss (Geschäftsführung)
06152 51201
info@seniorenhaus-dornheim.de
https://www.seniorenhaus-dornheim.de/

Sparkassenstiftung Groß-Gerau

Darmstädter Straße 22
64521 Groß-Gerau
Anette Neumann (Stiftungsmanagerin)
06152 713-7777
stiftung@kskgrossgerau.de
www.kskgrossgerau.de/stiftung

Stiftung "Hoffnung für Kinder" eine Stiftung der Volksbank Darmstadt - Südhessen eG

Hügelstraße 8-20
64283 Darmstadt
Petra Raiß (Vorstandsassistenz)
06151 157-2198
petra.raiss@volksbanking.de
www.volksbanking.de

Tierarztpraxis Dr. Christa Wiesenecker und Felix Wiesenecker

Hauptstr. 22
64521 Groß-Gerau
06152 178117
felixwiesenecker@gmx.de

Älternkult

Der Förderverein veranstaltet seit dem Jahr 2009 je eine kulturelle Veranstaltung, eine im Frühjahr und eine im Herbst. Diese Veranstaltungsreihe ist unter dem Namen „Älternkult“ bekannt geworden.

Dieses Projekt wird ausschließlich von Eltern geplant und durchgeführt. Es gab schon viele verschiedene Veranstaltungen, Kabarett; Mundart; Kabarett mit Musik; Kabarett mit Weinprobe; Irish Pub Night mit Whisky Tasting; Christian Döring; Hiltrud und Karl-Heinz; Jürgen Leber, dem Asterix sein Hessisch Lehrer und vieles mehr.

Während der Veranstaltung werden passende Getränke und Essen, je nach Thema oder Jahreszei verkauft. Dies richten ebenfalls die helfenden Eltern frisch her. Der Erlös aus diesen Veranstaltungen fließt in die Arbeit des Fördervereins oder in Anschaffungen je nach Bedarf, aber immer zur Unterstützung der Schülerinnen und Schüler unserer Schule.

Vorstand des Fördervereins

Vorsitzende
Iris Kinkel
06152 950785

0171 5279084

foeve@mbs-gg.de

Stellv. Vorsitzender
Philipp Stannarius
06152 9811-0
verwaltung@mbs-gg.de

Schatzmeisterin
Sylvia Pretsch

Schriftführerin
Stefanie Tolkmit

Beisitzer
Arno Muth und Petra Schroers

Organigramm und Satzung

Organigramm

Satzung